Systemstart

Sys|tem|start, der (EDV):
Start eines Betriebssystems.

* * *

Systemstart,
 
alle Vorgänge vom Einschalten des Computers bis zur Betriebsbereitschaft. Nach dem Einschalten wird zunächst mit einem automatischen Selbsttest (POST) geprüft, ob die wichtigsten Komponenten des Computers funktionsfähig sind, anschließend wird das Betriebssystem geladen (Booten), das schließlich die Arbeitsbereitschaft herstellt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Systemstart — Als Booten ([ˈbuːtən]; von engl.: to boot oder to bootstrap), Hochfahren oder auch einfach Starten bezeichnet man das Laden des Betriebssystems eines Computers, wie es beispielsweise nach dem Einschalten erforderlich sein kann. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kaltstart — Systemstart eines ⇡ Computers; nach Einschalten der Stromzufuhr wird das ⇡ Betriebssystem (BS) neu gestartet. Vgl. auch ⇡ Booten. Gegensatz: ⇡ Warmstart …   Lexikon der Economics

  • Launchd — ist ein vereinheitlichtes, Open Source Verwaltungssystem (Framework) zum Starten, Beenden und Verwalten von Daemons, Programmen und Shell Scripts. Eingeführt wurde es mit Mac OS X v10.4/Darwin v8.0, es ist lizenziert unter der Apache Lizenz. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • BIOS — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Das BIOS (von englisch „basic input/output system“ …   Deutsch Wikipedia

  • Basic Input Output System — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Als Basic Input Output System (BIOS) bezeichnet man die Firmware bei x86 PCs (für andere Systeme siehe unten im Kapitel …   Deutsch Wikipedia

  • Bios Boot Specification — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Als Basic Input Output System (BIOS) bezeichnet man die Firmware bei x86 PCs (für andere Systeme siehe unten im Kapitel …   Deutsch Wikipedia

  • launchd — ist ein einheitliches Framework zum Starten, Verwalten und Beenden von Daemons, Programmen und Shell Skripten. Eingeführt wurde es mit Mac OS X v10.4/Darwin v8.0 und lizenziert ist es unter der Apache Lizenz. Der bei Apple angestellte Dave… …   Deutsch Wikipedia

  • Autoexec — Die autoexec.bat ist eine System Konfigurationsdatei unter MS DOS basierten Computersystemen. Der Name der Datei ist ein Kofferwort aus den Begriffen automatic („automatisch“) und execution („Durchführung“), wodurch ihre Funktion erklärt wird:… …   Deutsch Wikipedia

  • Autoexec.bat — Die autoexec.bat ist eine System Konfigurationsdatei unter MS DOS basierten Computersystemen. Der Name der Datei ist ein Kofferwort aus den Begriffen automatic („automatisch“) und execution („Durchführung“), wodurch ihre Funktion erklärt wird:… …   Deutsch Wikipedia

  • Autostart — ist die unter Microsoft Windows übliche Bezeichnung für das automatische Starten von Programmen beim Booten des Systems oder beim Anmelden. Ein solches Programm muss also nicht von einem Benutzer gestartet werden, sondern startet automatisch ohne …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.